AKTUELLES2021-06-26T19:19:31+02:00

Jugend aktiv e.V. präsentiert das Aktionsprogramm Herbst/Winter 2021

Das neue Aktionsprogramm „Herbst/Winter“ von Jugend aktiv e.V. wurde in den Samtgemeinden Jesteburg, Hanstedt und Umgebung verteilt.
Neben den dauerhaft wöchentlich stattfindenden Angeboten wie „Ton, Speckstein & Farbe“ und dem „Natur Atelier“, können Kinder und Jugendliche aus 105 Angeboten ihre Favoriten auswählen, die auf 48 Seiten ausführlich beschrieben sind.
Es gibt tolle Angebote von Mitte Oktober bis vor die Weihnachtsferien. Das Spektrum ist breit gefächert: Handwerken, Handarbeiten, Erfinden, Sport, Natur, Ausflüge, Tiere, Entspannung, Künstlerisches, Kulinarisches und kreative Basteleien zu Halloween und für die Weihnachtszeit sind im Programm. Ganz neu auch eine Rollschuh-Disko im Jugendhaus.
3.000 Programmhefte wurden an den Schulen und Kindergärten der Samtgemeinden Jesteburg, Hanstedt und in Ramelsloh verteilt. In den weiterführenden Schulen in Buchholz, und Hittfeld liegen die Programmhefte aus oder sind im oder vor dem Sekretariat erhältlich. Zusätzlich stehen diese bei den Gemeindeverwaltungen, Banken und Sparkassen zur Verfügung. Wer möchte kann sich das Heft auch hier downloaden.

Basis des Angebotes sind die langjährigen Kooperationen mit lokalen Vereinen und Anbietern, die ihre fachlichen Kompetenzen und das Engagement in Sachen Jugendarbeit und Weiterbildung einbringen. Finanziert wird das Programm hauptsächlich durch die Werbepartner.

Das Titelbild wurde von Esther Claßen (10 Jahre) im Sommerferienkurs „Titelbildgestaltung“ gemalt.

Wir suchen Unterstützung!

Jugend aktiv e.V. ist ein anerkannter Träger der freien Jugendhilfe und gestaltet seit 1999 die offene Jugendarbeit in der Samtgemeinde Jesteburg.

Unsere Grundhaltung ist, den Kindern und Jugendlichen freundlich, wertschätzend und offen zu begegnen und sie in ihren Bedürfnissen ernst zu nehmen. Wir möchten sie in dem Prozess des Erwachsenwerdens positiv unterstützen, ihnen als Ansprechpartner beiseite stehen und ihnen helfen, zu starken selbstbewussten und selbstbestimmten jungen Menschen heranzuwachsen.

Seit 2014 betreiben wir ein Jugendhaus auf dem Gelände der Oberschule mit Freizeitangeboten für Grundschulkinder und einem offenen Treff für Jugendliche.

Per sofort oder zu einem späteren Zeitpunkt suchen wir eine/n

Erzieher/in oder Sozialpädagoge/in für den Jugendtreff in Jesteburg.
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 25 Stunden. Die Bezahlung erfolgt angelehnt an TVÖD.

Zu den Aufgaben gehören:
– die Betreuung der Jugendlichen im offenen Treff am Nachmittag (bis 19:00 Uhr),
– die Planung und Durchführung von Projekten und Veranstaltungen im Bereich der offenen Jugendarbeit
– die Betreuung von Ausflügen in unseren Aktions- und Ferienprogrammen,
– die Mitarbeit bei öffentlichen Veranstaltungen (Dorffeste etc.),
– die Zusammenarbeit mit den Jesteburger Schulen und anderen Kooperationspartnern.

Wir suchen eine engagierte und kreative Fachkraft,
– die Freude an der Arbeit mit Jugendlichen hat und Lust, diese für gemeinsame Projekte zu begeistern,
– die konfliktfähig und belastbar ihre pädagogische Aufgabe im Blick behält,
– die kommunikativ und dynamisch ist und auch mit modernen, jugendaffinen Kommunikationsmitteln umgehen kann,
– die Organisationstalent mitbringt, um Ausflüge und Kursangebote selbständig zu planen und durchzuführen,
– die motiviert ist, den Verein und den Jugendtreff auch öffentlich zu repräsentieren und zuverlässig und erfolgreich weiterzuführen.

Wir bieten Ihnen eine spannende Herausforderung und bieten:
– die aktive Mitgestaltung der pädagogischen Arbeit in einem kleinen flexiblen Team
– 30 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
– Vergütung in Anlehnung an TVöD mit 13. Monatsgehalt
– die Mitsprache bei der Urlaubsplanung
– die Mitarbeit bei der kontinuierlichen konzeptionellen Weiterentwicklung
– Persönliche Weiterentwicklung durch Fort- und Weiterbildungen
– Vermögenswirksame Leistungen
– Tarifsteigerung und Vergütungserhöhung aufgrund von Betriebszugehörigkeit
– Offenheit für neue innovative und kreative Konzepte

Bewerbungen gerne per E-Mail oder per Post an:

Jugend aktiv e.V.
Anne Dietrich
Am Alten Moor 17
21266 Jesteburg
Tel. 04183-9757570
info@jugend-aktiv.eu

Presseschau: Eine neue Werkbank für die kleinen Hobby-Handwerker

Neuer Kurs nach den Sommerferien: Natur Atelier

Das Natur Atelier ist ein Treffpunkt für alle kreativen Naturschützer.

Bei schönem Wetter gehen wir in den Wald und erkunden und erforschen die Welt der Pflanzen und Tiere. Wenn es regnet, treffen wir uns im Jugendhaus zum Basteln, Malen und Werken. Dabei dreht sich alles um die Natur und was wir mit unserer Kreativität dazu beitragen können, um Flora und Fauna zu schützen.

Wir treffen uns ab dem 08.09.21 immer mittwochs von 16:00-18:00 Uhr im Jugendhaus Jesteburg oder beim Märchenwald.

Für Kinder ab 8 Jahren, Teilnahmegebühr pro Termin 5.- € / 4.- € ermäßigt (Sommerferienprogramm Seite 47)

Neuer Kurs nach den Sommerferien: Designen – aber richtig!

Du interessierst dich für Design? Hier lernst du, wie man einen Entwurf macht, wie man auf neue Ideen kommt und sie zeichnerisch umsetzt.

Wir arbeiten freihändig auf Papier, anhand von Büsten (im Modebereich) aber auch mal am Computer. Es werden verschiedene Techniken und Hilfsmittel wie Collagen, Formen, Stoffe oder Seidenpapier eingesetzt.

4 x montags ab dem 20.09.21, 16:00 – 18:30 Uhr im Jugendhaus Jesteburg. Für Kinder und Jugendliche ab der 5. Klasse, Kursgebühr 15,- € / 12,- € ermäßigt (Sommerferienprogramm Seite 47)

Neuer Kurs nach den Sommerferien: Ton, Speckstein & Farbe

Hast du eine künstlerische Ader und Lust zum Töpfern, Malen, Basteln, Kochen oder Speckstein schleifen?
Dann bist du hier genau richtig! Bei uns kannst du nicht nur kreativ sein, sondern auch mit anderen quatschen, Musik hören oder zwischendurch eine Partie Billard spielen. Wir wollen viel Spaß haben und dabei tolle Dinge herstellen. Es ist auch Platz für Extrawünsche.

Wir treffen uns immer dienstags außerhalb der Schulferien von 16:00-18:30 Uhr im Jugendhaus Jesteburg. Für Kinder und Jugendliche ab der 5. Klasse, Schnuppertermin kostenfrei, 5er-Karte 20,- € / 15,- € ermäßigt (Sommerferienprogramm Seite 46)

Gartenprojekt im Jugendtreff Hanstedt

Seit einem Jahr finden im Jugendtreff auf dem Geidenhof verschiedene Projekte für die jugendlichen Besucher statt. Angeboten werden diverse Kreativ-Aktionen wie z.B. T-Shirts batiken oder Kunstharz gießen, außerdem gibt es ein wöchentliches Box- und Fitnesstraining. Besonders beliebt ist das gemeinsame Kochen und Essen. Dabei entstand der Wunsch, selbst ein paar Gemüsepflanzen und Küchenkräuter anzupflanzen. Die Möglichkeit zum Gärtnern ist vor dem Jugendtreff zwar eher begrenzt, trotzdem wurde die Idee in die Tat umgesetzt. Dort wachsen nun Tomaten, Gurken, Erdbeeren, Blaubeeren, Schnittlauch und Petersilie in selbst gestalteten Pflanzgefäßen. Wir freuen uns auf eine gute Ernte!

    Nov
    29
    Mo
    Duftkerzen gießen
    Nov 29 um 16:00 – 18:00
    Weihnachtskerzen ziehen
    Nov 29 um 16:00 – 18:00
    Nov
    30
    Di
    Ton, Speckstein & Farbe
    Nov 30 um 16:00 – 18:30
    Dez
    1
    Mi
    Natur Atelier
    Dez 1 um 16:00 – 18:00
    Dez
    2
    Do
    Weihnachtsdeko mit der Nähmaschine
    Dez 2 um 16:00 – 18:30
    Dez
    3
    Fr
    Krippenspiel zu Weihnachten – Proben
    Dez 3 um 16:15 – 17:15


    Wir sind Mitglied im „Bündnis Recht auf Spiel”. Durch einen Klick auf das Logo erfahren Sie mehr darüber.

    Bündnis Recht auf Spiel

    Kennen Sie eigentlich unsere Aktion „Jugend hilft“?

    Im Folgenden finden Sie die neuesten Hilfegesuche an junge Leute. Wenn Sie auch Hilfe z. B.  im Garten oder mit Ihren Jüngsten brauchen: Hier erfahren Sie Näheres über unsere Aktion „Jugend hilft“. Liebe Jugendliche: Hier gibt’s vielleicht was für euch zu tun…


    Unsere Sponsoren:

    Nach oben